+49 221 88828 392 Mo-Fr: 08:00-18:00 Uhr Sa: 10:00-18:00 Uhr So: geschlossen
Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty

Langlauf Bayerischer Wald

Informationen zum Langlauf

150 km Loipenkilometer:

Langlauffreunde kommen in der Region Bayerischer Wald garantiert auf ihre Kosten. Das Aktivzentrum Bodenmais gilt als eines der schneesichersten Skilanglaufgebiete in Deutschland. Neben dem Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten und dem DSV nordic aktiv Langlaufzentrum Sankt Englmar reihen sich 14 weitere Langlaufgebiete wie das Dreiburgenland, Bayerisch Eisenstein oder das Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhaus in den großen Langlaufbund des Bayerischen Waldes ein. Sichergestellt wird die Erreichbarkeit der Langlaufgebiete durch ein gut ausgebautes Busnetz. Insgesamt stehen hier über 2.000 km hervorragend präparierter Rundkurse und Strecken zur Verfügung. Auch grenzüberschreitend führen Loipen in den tschechischen Teil des Waldgebirges Böhmerwald.

Allein im Loipennetz von Bodenmais und Arnbruck, welches stets hervorragend präpariert wird, stehen 114 km klassische Loipen und rund 110 km Skatingloipen zur Verfügung. Eine besonders reizvolle Spur liegt im Gebiet Neureichenau auf der 29 km langen Adalbert-Stifter-Loipe, die über eine ehemalige Bahnstrecke führt. Zudem stehen auch mehrere Flutlichtloipen für das abendliche Langlauferlebnis bereit.

Langlauforte Bayerischer Wald

Karte vergrössern

Ort (Region) Loipen-km Höhe-Ort
86,5 km 700 m
114 km 689 m
5 km 475 m
23 km 636 m
74 km 400 m
50 km 669 m
19 km 840 m
100 km 808 m
74 km 450 m
35 km 573 m
58 km 514 m