+49 221 88828 392 Mo-Do: 09:00-18:00 Uhr Fr: 09:00-15:30 Uhr Sa-So: geschlossen
Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Ramsau

227 Anzahl Bewertungen:

94 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,0
Skigebiet 7,8

Skigebiet Region Berchtesgaden

Informationen zum Skigebiet
Höchster Punkt: 1.800 m Kabinenbahnen: 2
Tiefster Punkt: 630 m Pisten insgesamt: 49 km
Höhe Skiort: 670 m
Pisten:
25,5 km
Lifte insgesamt: 31
Pisten:
19 km
Schlepplifte: 23
Pisten:
4,5 km
Sessellifte: 6 Skirouten: 1 km

Skigebiet Region Berchtesgaden

Die "Region Berchtesgaden" bedient ihre Gäste gleich mit sechs Skigebieten, welche im gleichnamigen Skipass vereint sind: Rund 50 Pistenkilometer zwischen 630 und 1.800 m Höhe, 30 Lifte sowie die modernisierte Jennerbahn können nach Lust und Laune befahren werden!

Ideal für Familien sind die gemütlichen Pisten am Hochschwarzeck. Flutlichtfans haben am Rossfeld die Möglichkeit, sich bis in die Abendstunden zu vergnügen! Die dortige 6 km lange Talabfahrt (Auffahrt auf Rossfeld 1 x p. Tag enthalten) nach Oberau ist zudem durch ihr einfaches Niveau wunderbar für Anfänger geeignet (nur bei ausreichender Schneelage befahrbar). Die Boarderszene trifft sich am Götschen, an dem sich der Snowpark befindet.

Unter anderem durch ihre Weltcup-geeigneten Abfahrten genießen die Skigebiete rund um den Königssee einen internationalen Ruf als Austragungsort von Weltmeisterschaften im Snowboarden sowie im Rodeln und Bobfahren! Und das Skigebiet Zinken bietet Ihnen sogar die Chance, im benachbarten Österreich die Pisten zu befahren.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Ramsau

In Deutschland zieht es viele Skifahrer zum Skifahren bei Nacht auf die Piste, wenn in manchen Skigebieten ausgewählte Pisten zum Nachtskifahren beleuchtet werden. Auch rund um Ramsau nehmen zu bestimmten Terminen in der Region Berchtesgaden so manche Nachtskigebiete den Betrieb auf. So wird beispielsweise im Skigebiet Rossfeld jeden Mittwoch von 18 bis 21 Uhr die rund 1 km lange Piste am Schlepplift Großer-Lift zum Nachtski geöffnet. Im Skigebiet Götschen steht Ihnen freitags zwischen 18 und 21 Uhr die Nachtski-Piste am 3er-Sessellift Götschenkopfbahn zum Nachtskilauf zur Verfügung. Hier kann man sogar auf etwa 1,8 beleuchteten Pistenkilometern zum abendlichen Skifahren aufbrechen.

Après-Ski Ramsau

In Ramsau können Sie nach einem erlebnisreichen Tag auf der Piste ganz gemütlich bei einer Winterwanderung oder in einem der Cafés oder Restaurants entspannen. Ein Erlebnis ist auch eine Pferdeschlittenfahrt durch den winterlichen Nationalpark zur Wildfütterung (Start an der Nationalpark-Infostelle Hintersee). Wer es etwas actionreicher mag, der sollte die Hirscheckblitz Natur-Rodelbahn am Hochschwarzeck ausprobieren. Auf 2,2 km Länge werden 400 Höhenmeter überwunden.

Insgesamt bietet das Berchtesgadener Land das Passende für jeden Geschmack: Gesellige Hüttenabende sind hier ebenso möglich, wie ein romantischer Abend zu zweit. In die Bars kehrt man zum Feiern ein und die Restaurants locken mit einem ausgezeichneten kulinarischen Angebot. Darüber hinaus werden zahlreiche Aktivitäten wie Winterwanderungen, Fackelwanderungen und geführte Ausflüge durch die herrliche Landschaft rund um den Watzmann angeboten. Mit dem Skipass Region Berchtesgaden können Sie zudem die kurvenreiche Rodelbahn am Obersalzberg, die bequem mit der Seilbahn zu erreichen ist, kostenfrei nutzen (witterungsbedingt). Ermäßigten Eintritt erhalten Sie in der Watzmann Therme, wo Sie sich auf 900 m² Wasserfläche und bei verschiedenen Anwendungen erholen können.

Snowpark: Snowpark Ski- und Snowboardzentrum Götschen Ramsau

Das Berchtesgadener Land bietet allen Aktiv- und Funsportlern, egal ob Sommer oder Winter, die besten Möglichkeiten, sich so richtig auszutoben. Etwa 8 km von Ramsau entfernt befindet sich das "Ski- und Snowboardzentrum Götschen", wo man neben der Weltelite des Wintersportes trainieren und sich noch einiges abschauen kann. Rasante Abfahrten und ein Snowboardparadies runden das Angebot ab und laden dazu ein, diverse Sprünge zu wagen oder sich abenteuerlustig im Tiefschnee zu vergnügen.

Wer beim Freestylen lieber nur zusieht, dem geben die Ski- und Snowboard-Events im benachbarten Berchtesgaden vielfache Gelegenheit zum Staunen. In spektakulären Rennen und Freestyle-Wettbewerben beweisen die Profis der Szene ihr Können und laden zum Bewundern ein. Sie mögen das Gefühl von Adrenalin im Blut? Dann sind Sie im Berchtesgadener Land bestens aufgehoben!

Das Skigebiet Region Berchtesgaden ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Deutschland

Experten-Testbericht Region Berchtesgaden

Der Testbericht Region Berchtesgaden setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Ramsau

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Ramsau

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.